Weißwein feinherb

Durch eine im Wein nach dem Gärprozess verbliebene Traubensüße von bis zu 24 g/l zeichnen sich diese Weine durch ein leichtes Traubenbukett und eine abgerundete, aromatische Art aus. Sie besitzen eine dezente Süße und bestechen durch ihre fruchtige Art.
 
1 bis 4 (von insgesamt 4)