Sekte

Wein wird durch die zweite Gärung, bei welcher die entstehende Gärungskohlensäure im Wein verbleibt, zu Sekt geadelt. Dies wird bei einer Gärung in einem geschlossenen Behältnis, z.B. Tank oder Flasche erreicht. Nur aus einem guten Wein wird auch ein guter Sekt.
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)